Joachim Gauck : „Deutschland zum Krieg bereit – An die Waffen“

volksbetrug.net

Nachdem die neue „Kriegsministerin“ von der Leyen (…“Afrika ist unser direkter Nachbar“…)
sich für mehr Kriegseinsätze ausgesprochen hat, hat nun auch Bundespräsident Gauck den
Kniefall vor der Kriegslobby vollzogen.

Das Geschwätz von der Geschichte Deutschland ist beendet, es darf wieder marschiert werden.

„Eröffnet hat die Sicherheitskonferenz 2014 Bundespräsident Joachim Gauck.

Er forderte von Deutschland mehr »Engagement« in der Welt.

Die Bundesrepublik solle sich »früher, entschiedener und substantieller einbringen«.
Jahrzehntelang habe die Politik mit dem Hinweis auf die »historische Schuld« die
eigene, vor allem militärische »Zurückhaltung« begründet.

Jetzt sei aber wieder eine »aktivere Rolle nötig«.“

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements