Amerikanische Panzer zurück in Deutschland

volksbetrug.net

Viel Deutsche mit denen ich spreche weichen mir aus wenn ich sie frage, warum duldet
ihr noch die Amerikaner als Besatzer fast 70 Jahre nach dem Krieg? Stört das nicht,
eine fremde Militärmacht immer noch im Land zu haben?

Solange es den Kalten Krieg gab, hätte man die fadenscheinige Ausrede noch akzeptieren
können, es gehe um den Schutz der BRD vor den bösen Kommunisten im Osten.

Aber diese Begründung gilt schon seit dem Mauerfall vor über 20 Jahre nicht mehr.

Nicht nur sind die Besatzer immer noch da, die Besatzungskosten werden vom deutschen Steuerzahler
getragen. Wie blöd muss man sein um das zu akzeptieren, wo doch sonst Geld für alles fehlt?

Noch schlimmer ist die Tatsache, die US-Armee rüstet immer mehr in Deutschland auf.

Dies zeigt zum Beispiel die Stationierung neuer Panzer in Bayern.

USPanzerGrafenwöhr1

Am vergangenen Freitag den 31. Januar wurden die letzten der neuen 29 MIA2
SEPv2 Abrams Panzer…

Ursprünglichen Post anzeigen 53 weitere Wörter

Advertisements