Was die westlichen System-Medien verschweigen

krisenfrei

von Dr. Yavuz Özoguz (muslim-markt)

Christen und Muslime kämpfen Hand in Hand gegen die Terroristen der Westlichen Welt

Es gibt kaum eine Meldung darüber in Westlichen Medien und man muss einmal mehr in Deutschland (wie einst in der DDR) den „Feindsender“ hören, um von den Gräueltaten der eigenen Leute zu erfahren.

In dem christlich dominierten Dorf Saidnaya in Syrien, in der eine der ältesten christlichen Kloster steht, kämpfen Muslime der syrischen Armee, logistisch unterstützt von den Kämpfern der muslimischen Hizbollah, gegen die von der westlichen Welt aufgerüsteten, von den Saudis finanzierten und von ausländischen Söldnern verstärkten Front der fanatischen Terroristen, die Christen jegliche Daseinsberechtigung abstreiten. Eigentlich ist das Dorf militärisch weniger bedeutend. Sie liegt in den Qalamoun Bergen und würde sich aus dem Krieg der Westlichen Welt gegen Syrien am liebsten raushalten, beherbergt es doch eine der ältesten Klöster der christlichen Welt. Aber sie kann sich nicht raushalten…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.143 weitere Wörter

Advertisements