Los, alle zum Kampf nach Kiew!

russianmoscowladynews

Am 20.01.2014 hat Witali Klitschko in seinem Video die Menschen aufgerufen nach Hauptstadt Kiew zu kommen um gegen die Regierung (indirekt) zu kämpfen.

Die Kommentare unter seinem Video sind vernichtend! Klitschko ist es ganz egal, scheinbar muss es sehr lohnend für ihn sein, wenn er trotz viel Hass der größten Teil der Ukrainer auf seine Person hartnäckig weitermacht, wie bisher. Er und seine zwei Kumpels – Jazenjuk (der von der J.Timoschenkos Partei) und ultraradikale Tjagnibok – stehen dann nicht in der Ersten Reihe, gehören sie doch nicht zu der Kategorie „Kanonenfutter“.

Gestern hat man im Stadt Lwiw die Menschen zum „Heiligen Kampf“ aufgerufen. Die sind bereits nach Kiew angekommen…..und ich bin mal gespannt, ob’s ein „sakrales Opfer“ geben wird – das Höchste jeder Revolution, damit das erst so richtig ausartet. Denn einfach so wird man die Ukraine nicht in Ruhe lassen.

Nicht destotrotz – der ukrainischen Regierung wird…

Ursprünglichen Post anzeigen 132 weitere Wörter

Advertisements