Wasservitalisierungsmethode die den Ertrag in Landbau und Viehzucht massiv steigert

Wasser und Luft ist Leben!

Wasserbelebung durch Radiowellen

Markus Bauer

In der Agrotechnik bahnt sich eine echte Revolution an: Irische Forscher haben eine Wasservitalisierungsmethode entwickelt, die den Ertrag in Landbau und Viehzucht massiv steigert. Dabei kommen ausschließlich unschädliche Radiowellen zum Einsatz. Die Schulwissenschaft wird diese Erfindung nicht mehr lange ignorieren können, da die Resultate aus zahlreichen Feldversuchen verheißungsvoll sind.

Am 25. August 2013 erschien im Irish Independent unter dem Titel »Wave goodbye toglobal warming, GM and pesticides« ein Artikel über eine innovative, ja revolutionäre Agrartechnologie, die zu enormen Ertragssteigerungen in Landwirtschaft, Gartenbau und Viehzucht führen könne. Vorgestellt wurde die »Vi-Aqua« genannte Technik eines irischen Professors namens Austin Darragh von der irischen Limerick-Universität.

Das Besondere daran ist, dass nicht etwa

Gentechnik oder neuartige Agro-Chemikalien zum Einsatz kommen, sondern – Radiowellen. Diese werden mittels einer Antenne in das Wasser eingestrahlt, mit dem später die Pflanzen bewässert beziehungsweise die Tiere getränkt werden. Pflanzen – Getreide, Gemüse, Salat…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.226 weitere Wörter

Advertisements