Demonstranten in Kiew bauen ein Katapult!

russianmoscowladynews

BebBd_lCcAE-8RE

Foto von Twitter.com, Autor: Dmitriy Yevdokimov

Die Demonstranten begannen heute am Montag ein Katapult zu konstruieren um die Steine ​​auf Polizeibeamte, die das Regierungsviertel in der Hauptstadt derUkraine beschützen, schleudern zu können, berichten verschiedene ukrainische Medien.

Demonstranten errichten das Mechanismus per Baupläne aus altem Holz und Eisenrohren.

Die heftige Auseinandersetzung vor dem Stadion „Dinamo“ geht seit gestern immer noch weiter. Die Demonstranten bewerfen Polizei mit Steinen, Petarden und Molotow-Cocktails. Die Vollzugsbeamten werfen diese zurück und setzen Blendgranaten und Tränengas ein. Zudem haben die Protestierende seit heute sehr organisiert Schlagstöcke mir einem metallischen Aufsatz am Ende. Wozu die gut sind, wird man vielleicht noch erfahren. Die ukrainischen Abgeordneten beschuldigen die Opposition die junge Männer damit auszustatten und vieles mehr.

Die Zahl der Verletzten hat schon die Hundert – Grenze überstiegen. Laut ukrainischen Gesundheitsministeriums waren es um 06:00 Uhr (ukr. Zeit) 103 Verletzte.

Heute wird es leider wieder sehr unruhig.    😦

Ursprünglichen Post anzeigen 20 weitere Wörter

Advertisements